Papierflieger

Papa Rick & Baby Tim

Tim will beschäftigt werden. Weil Fernsehen und Videospiele ausfallen, und man nicht nur Verstecken spielen und Bücher lesen kann, haben wir uns am Wochenende einmal hingesetzt und was gebastelt: Papierflugzeuge.

Sowas habe ich das letzte mal vor 15 Jahren oder so gemacht, und musste durchaus ein paar Anläufe nehmen, um etwas flugtaugliches auf die Beine zu stellen, nach einem Faltplan, den mir mein Papps damals beigebracht hatte.
Naja, was soll ich sagen: es flog.

Tim war begesiert, und ich war angefixt. Eine halbe Stunde später begann die Frau sich zu beschweren, weil das Wohnzimmer voll mit Papierfliegern war. Mich hatte der Ehrgeiz gepackt und wir falteten nach dem Grunddesign Flieger mit allen möglichen Flaps und Rudern, die Loopings drehten, oder im Kreis fliegen konnten.

Nun gab es vor 15 Jahren noch nicht so viel Internet wie heute. Also setzte ich mich am Abend, als Tim im Bett lag, nochmal an die Kiste, und schaute, was andere Leute in Sachen Papierflieger so zusammenfalten. Papierfliegerei ist zwischenzeitlich von der Schulhofpausenbeschäftigung zur Wissenschaft aufgestiegen. Es gibt tatsächlich hunderte Arten, Papierflugzeuge zu falten, wie ich voll Staunen entdeckte.

Den Rest des Abends verbrachte ich dann damit, alle möglichen anderen Designs nachzufalten. Cooles Zeug. Hier gibt es z.B. viele Designs!

Bastelanleitung für Papierflieger

Für die, die allein tatsächlich keinen Papierflieger zustande bekommen, ist hier mal eine kleine Anleitung. Und so gehts:

papierflugzeug Schritte 1 bis 3

1. Ein A4-Blatt wie angegeben zweimal eine falzen.
2. Nun die beiden seitlichen Dreiecke zur Mitte hin umbiegen, so dass das obere Dreieck schließlich umgefaltet wird.
3. Es überdeckt nun das untere Dreieck.

papierflieger Schritte 4 bis 64. Nun wie angegeben falten und die beiden Dreiecke zur Mitte hin falten.
5. Gleich wird es kompliziert, denn in
6. müsst ihr die inneren Dreiecke wie angegeben falten, wobei zwei “Hörner” entstehen, die zunächst nach oben zeigen, dann aber nach vorn gefaltet werden müssen.

Papier Flieger Schritte 7 bis 97. Dann sollte es so aussehen.
8. Nun wird der Überhang vorn nach unten gefaltet, ihr bekommt Bild 8.
9. Jetzt werden die Tragflächen gefaltet und ihr könnt zusammen mit eurem Kleinen schauen, ob das Ding auch fliegt.

Letztlich könnt ihr hinten an den Tragflächen noch kleine Höhenruder oder Bremsklappen anbauen, dazu das Papier einfach zweimal einreißen und leicht nach oben/unten falten.

Viel Spaß!

Weiterführende Artikel...

Eine Reaktion to “Papierflieger”

  1. cps2006 says:

    Klasse – habe ich gleich mal auf facebook gepostet

Antworten

Schreib eine Leserreaktion

* Pflichtfeld, ¹ wird nicht angezeigt

For spam filtering purposes, please copy the number 7790 to the field below:

  |