Baby-Tipps



Tipps rund um das Leben mit Baby, seine Entwickung und Baby-Gesundheit.


Über dem Termin – Wenn dein Baby auf sich warten lässt

Sehnlichst erwartest du seit 40 langen Wochen die Ankunft deines geliebten Nachwuchses. Stets schwebt dir der eine Tag vor Augen, an dem der erste Schrei deines Sonnenscheins dein Leben für immer verändern wird. Doch bedenke, [...]

[weiter]

Gebrauchtes für dein Baby?

Bist du in freudiger Erwartung, hast du bestimmt bereits nach dem ein oder anderen hübschen Utensil für dein Kleines gestöbert. Konntest du all den putzigen Verführungen widerstehen oder bist du dem Kaufrausch verfallen? In jedem [...]

[weiter]

Babys erster Ausflug in die Therme

Bei trübem Wetter schlägt sich die Monotonie rasch auf den Gemütszustand. Warum nicht mit deinen Liebsten für einige Stunden oder Tage dem grauen Alltag entfliehen? In der kalten Jahreszeit zieht es Jungfamilien in Baby- und [...]

[weiter]

Die Wahl des geeigneten Kinderarztes

Dein Kinderarzt/deine Kinderärztin begleitet deinen Nachwuchs besonders in seinen ersten Lebensjahren in medizinischer Hinsicht und fungiert als Ansprechperson in allen Fragen rund um die Gesundheit deines Lieblings. Die Suche nach einem geeigneten Pädiater vermag sich [...]

[weiter]

Gläschenkost oder Selbstgekochtes?

Mit jeder Wachstumsphase deines Babys steigt auch sein Energiebedarf. Im Vordergrund steht dabei stets die optimale altersgerechte Ernährung für dein Kind. Ergänzend zur Muttermilch bzw. zum Fläschchen isst es bis zum Übergang zum Familientisch für einige [...]

[weiter]

Babyschlafsack oder Decke?

Eine oft gestellte Frage frisch gebackener Eltern, ist, ob ihr Sproß mit einer Decke oder einem Schlafsack zu Bett gehen soll. Die Schlafdauer und die -phasen eines Neugeborenen sind sehr wichtig für die geistige, körperliche [...]

[weiter]

Die heilige Taufe – ein besonderer Festtag

Die heilige Taufe gilt als bedeutsames Ereignis im Leben eines jungen Erdenbürgers. Durch diesen Ritus erfolgt die Aufnahme des Täuflings in die Kirchengemeinschaft. Bei einem autonomen Taufgottesdienst planen die Eltern den Ablauf weitestgehend eigenständig. Diese [...]

[weiter]